Druckindustrie: Fünf vor zwölf – Tarifansprüche durch ver.di-Mitgliedschaft jetzt noch sichern! Friedenspflicht endet im September!

26Offener Brief an die Beschäftigten in der Druckindustrie von Frank Werneke (stellv. ver.di-Vorsitzender) zur Tarifsituation 2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wer nicht spätestens zum 1. September 2018 Mitglied von ver.di ist, geht ein hohes Risiko ein! Warum?

Der Arbeitgeberverband Bundesverband Druck und Medien (BVDM) und seine Landesverbände haben die Manteltarifverträge zum 30. September 2018 gekündigt. Diese Kündigung bedroht alle Arbeitnehmergruppen der Druckindustrie: Arbeiterinnen und Arbeiter, Angestellte und Auszubildende.

Nun könnte man sagen, wir kennen das schon – den Manteltarifvertrag haben die Arbeitgeber in
den vergangenen Jahren in unschöner Regelmäßigkeit immer wieder gekündigt. Ich befürchte, dieses Mal ist die Kündigung der Manteltarifverträge mehr als nur ein taktischer Schachzug, um zu versuchen, für die Beschäftigten einen schlechten Lohnabschluss durchzusetzen. Weiter

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 63Heute:
  • 610878Gesamt: