Angriff auf den Betriebsrat nach Gutsherrenart

Es ist ein Rechtsstreit, der schon mehrere Jahre dauert: Seit 2014 treffen Michael Kaag und sein Arbeitgeber, die Buchbinderei »m.appl«, immer wieder vor Gericht aufeinander. Damals wollte die Firma keine Jahresleistung und kein Urlaubsgeld mehr zahlen. Weil sich die Beschäftigten jedoch weigerten, neue Arbeitsverträge zu unterschreiben, hat die Buchbinderei die Sonderzahlungen kurzerhand gestrichen. Das war nicht rechtens, hatte das Arbeitsgericht Augsburg entschieden. Und auch Michael Kaag, der ebenfalls geklagt hatte, hat Recht bekommen. Mehr

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 50Heute:
  • 299152Gesamt: