Bis zu 18 Monate im Lkw: So werden Fahrer in Europa ausgebeutet (aufgefallen im Kreis Soest)

Ense (Kreis Soest). Einige Habseligkeiten in der Plastiktüte, Kochen und Essen am Straßenrand, Schlafen in der Fahrerkabine – und das Tag für Tag, bis zu anderthalb Jahre lang. So mussten Dutzende philippinische Lkw-Fahrer auf europäischen Straßen leben. Aufgedeckt haben den Fall jetzt europäische Gewerkschaften und das DGB-Projekt „Faire Mobilität“. Weiter

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 57Heute:
  • 382492Gesamt: