Das Ende einer Ära – Kai Diekmann (Bild) verlässt Springer-Mediengruppe

x6NY6sb2_normalEr ist ein echtes Springer-Eigengewächs. Als 21jähriger startete Diekmann seinen Durchmarsch an der hauseigenen Journalistenschule. 15 Jahre lang polarisierte er an der Spitze von Deutschlands größtem Boulevardblatt „Bild“. Politische Leichen, darunter die eines Bundespräsidenten, pflasterten seinen Weg. Jetzt, gut 30 Jahre später, verlässt er den Verlag mit unbekanntem Ziel. Weiter

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 59Heute:
  • 558402Gesamt: