Der DGB Kreis Soest sagt NEIN zu Gewalt an Frauen – Heute auf dem Lippstädter Weihnachtsmarkt vertreten

Am 25. November ist Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen. Diesen nehmen der Internationale Gewerkschaftsbund (IGB) und der DGB zum Anlass, um die schnelle Ratifizierung des in diesem Jahr beschlossenen internationalen ILO Abkommens C190 zu fordern: Mit diesem Abkommen existiert ein internationales Übereinkommen, das verbindliche Mindeststandards setzt, erstmals eine weltweit gültige Definition von sexueller Belästigung und Gewalt festlegt und sich nicht allein auf den Arbeitsplatz, sondern auf die Arbeitswelt generell bezieht. Die DGB Frauen sind dazu heute (25.11.) mit weiteren Frauenvereinigungen mit einer eigenen Hütte auf dem Lippstädter Weihnachtsmarkt vertreten. Foto: Holger Schild. Hier erfahren Sie mehr dazu.

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 67Heute:
  • 610882Gesamt: