Equal Pay Day 2019: Wir lassen nicht locker!

Frauen müssen noch immer auf durchschnittlich 21 Prozent Einkommen verzichten. Die Entgeltlücke zwischen Frauen und Männern verharrt seit Jahren auf hohem Niveau. Mit einer gemeinsamen Aktion vor dem Brandenburger Tor zeigen der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB), der Deutsche Frauenrat (DF) und der Sozialverband Deutschland (SoVD) am Equal Pay Day: Wir lassen nicht locker, bis Frauen gleich bezahlt werden und der Equal Pay Day Silvester stattfindet. Zur Pressemeldung

Unter das Motto „Nur die Liebe zählt?! Ehegattensplitting – ein Auslaufmodell!“ stellt das Dortmunder Aktionsbündnis den Equal Pay Day 2019 am 18. März.

Nach einem gemeinsamen Marsch ab 17 Uhr durch die Stadt mit der Samba-Gruppe Atè Logo gibt es ab 18:15 Uhr im Rathaus ein „Red-Dinner“ mit Diskussion und Gesprächen, Input, Kurzfilm, Fingerfood und diversen Getränken. Dabei wird Nicola Stroop vom Verband allein erziehender Mütter und Väter NRW einen Kurzvortrag mit anschließender Diskussion zum Motto des Tages halten.

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 13Heute:
  • 419389Gesamt: