22. Bezirksjugendkonferenz: „Es geht um unser Jetzt!“ DGB-Jugend NRW fordert Ausbildungsumlage

Bei der zur Stunde im DGB-Jugendbildungszentrum Hattingen stattfindenden 22. Bezirksjugendkonferenz der Gewerkschaftsjugend Nordrhein-Westfalen hat sich die DGB-Jugend NRW für die Einführung einer Ausbildungsumlage stark gemacht. „Die Corona-Krise darf nicht zu einer Lebenskrise einer ganzen Generation werden. Die Politik darf vor den sinkenden Ausbildungszahlen nicht die Augen verschließen“, fordert Eric Schley, Abteilungsleiter Jugend des DGB NRW. „Bund und Land müssen gemeinsam gegensteuern und eine solidarisch finanzierte Ausbildungsumlage umsetzen, damit wir dieses Pfund der dualen Ausbildung erhalten.“ Weiter

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 86Heute:
  • 539788Gesamt: