Kostenlose Infoveranstaltung des DGB Hochsauerlandkreis: Die Rentenversicherung – Ansprüche und Leistungen

Meschede. Das DGB-Bildungswerk NRW e.V. bietet im Juni in Zusammenarbeit mit der DGB-Region Südwestfalen/Kreisverband HSK wieder eine informative Veranstaltung im Hochsauerlandkreis an. Themenschwerpunkt ist dabei die Rentenversicherung mit Blick auf Ansprüche und Leistungen. Die Veranstaltung richtet sich an Interessierte und Betroffene.

Nur wenige Versicherte wissen, welche Voraussetzungen für eine Rente erfüllt werden müssen. Wie wird eine Rente berechnet und was wirkt sich auf die Rentenhöhe aus? Was ist eine Wartezeiterfüllung? Wann bekommt man eine Erwerbsminderungsrente? Die Bildungsveranstaltung gibt das notwendige Rüstzeug, um zu einem geklärten Rentenkonto zu kommen. Die Teilnehmer/innen erhalten einen umfassenden Überblick über die gesetzliche Rentenversicherung. Soweit möglich wird auch auf das laufende Gesetzgebungsverfahren eingegangen.

Als Experte steht der Kollege Peter Thesing, Versichertenältester der Deutschen Rentenversicherung Westfalens, zur Verfügung. Die kostenlose Veranstaltung findet statt am Dienstag, 18. Juni 2019, 14:00 Uhr – 16:30 Uhr, Diakoniecafé (2.Stock), Kolpingstraße 18, 59872 Meschede. Auskünfte zur Veranstaltung beim DGB-Büro unter 02 91/95 29 83 90.

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 40Heute:
  • 422578Gesamt: