Metall- und Elektroindustrie: Kettler hat Insolvenz angemeldet – 730 Mitarbeiter sind betroffen

Werl / Kreis Soest. Die verdi Fachgruppe Metall- und Elektroindustrie im Ortsverein Hellweg-Hochsauerland informiert:

Der Freizeitartikel-Hersteller Kettler aus Ense / Werl hat Insolvenz beim Amtsgericht Arnsberg eingereicht. Vorausgegangen waren gescheiterte Verhandlungen zwischen dem Investor Altera Capital mit Sitz in Zypern und der Kettler Stiftung. Die Mitarbeiter des Unternehmens befinden sich in den Betriebsferien. Damit ist die Zukunft des Traditionsunternehmens und der Kolleginnen und Kollegen mit Familien weiter offen.

Pressespiegel:  Handelsblatt: Mehr 
Soester Anzeiger: Mehr

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 70Heute:
  • 610885Gesamt: