Metier ohne Distanz: Reportage über Fußball

Der Sportjournalismus steckt in einem Dilemma: Einerseits soll er, wie andere Spielarten des Journalismus auch, seinen Gegenstand kritisch betrachten, auch die Schattenseiten des hochkommerzialisierten Profisports beleuchten. Andererseits ist er selbst Teil eines Betriebs, in dem eben solche unabhängigen, kritischen Stimmen vielfach als „produktschädigend“ angesehen werden. Der freie Journalist Tonio Postel hat im Auftrag der Otto-Brenner-Stiftung eine Bestandsaufnahme der aktuellen Situation vorgelegt. Weiter

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 29Heute:
  • 553303Gesamt: