Kreis Soest / HSK: Gewerkschaftssekretär Wolfgang Schlenke wurde in den (UN)Ruhestand verabschiedet

Meschede. Wir sagen herzlich DANKE! Nach nunmehr 29 Jahren hauptamtlicher Gewerkschaftsarbeit verabschiedeten die Kolleginnen und Kollegen der Geschäftsstelle in Meschede (siehe Foto) zu Ende März  Wolfgang Schlenke in den wohlverdienten (UN)Ruhestand.

Sein Werdegang: geboren Jahrgang 1957,  Hauptschulabschluss, Ausbildung als Koch, von 1976 bis 1992 als Küchenleiter tätig, seit 1992 Gewerkschaftssekretär zunächst bei der Gewerkschaft ÖTV, später Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di Büro Meschede und dort ab 2009 stellvertretender Bezirksgeschäftsführer. Mitglied der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di seit 1980, Betriebsratsvorsitzender von 1980 bis 1992, seit 1992 Mitglied der SPD, 1994 – 1997 Mitglied im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) im SPD Unterbezirk Hochsauerland, 1996 bis 2006 Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Giershagen.
An dieser Stelle möchte sich unserer Ortsverein Hellweg-Hochsauerland, FB 8 – Medien, Kunst und Industrie für seine geleistete Arbeit, als stellv. Geschäftsführer im ver.di-Bezirk Westfalen, ebenfalls bedanken. Wir wünschen dem Marsberger aus dem Ortsteil Giershagen noch viele schöne aktive Jahre.
Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 21Heute:
  • 522970Gesamt: