Öffentliches Gautschen: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren – geeignete Bütte wurde nun gefunden!

Im Rahmen der Feierlichkeiten gibt es am 15. Juli 2017 ein „Öffentliches Gautschen“ auf dem Geseker Marktplatz. Die hier abgebildete  Bütte kommt zum Einsatz. Veranstalter: ver.di OV Hellweg-Hochsauerland Fachbereich Medien, Kunst und Industrie in Zusammenarbeit mit der Geseker Zeitung.

Samstag, 15. Juli 2017, 16.00 Uhr –  800 Jahre Geseke – 125 Jahre Geseker Zeitung – Öffentliches Gautschen auf dem Marktplatz in Geseke durch das Gautschkollegium des ver.di Ortsverein Hellweg-Hochsauerland, Fachbereich (8) Medien, Kunst und Industrie in Zusammenarbeit mit dem Medienhaus Laumanns. Sollte es noch Berufskolleginnen und -kollegen geben die nicht gegautscht sind, könnt ihr euch gerne bei uns melden. Wir übernehmen das dann. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, eine geeignete Bütte wurde nun gefunden. Bei der Größe des Wasserbeckens muss das Gautschkollegium allerdings mit vier Packern an den Start gehen. Anmeldung entweder über ver.di OV Hellweg-Hochsauerland FB Medien, Geschäftsstelle der Geseker Zeitung oder Betriebsrat Zeitungsverlag Der Patriot (Dieter Tuschen oder Ludger Wrzesinski). Programm

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 50Heute:
  • 299152Gesamt: