25. November „Orange the World“: Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen

Jede dritte Frau in Deutschland wird mindestens einmal in ihrem Leben Opfer von physischer und/oder sexualisierter Gewalt. Unter anderem mit einer Schuhaktion, die Teil der Aktivitäten rund um den „Orange Day“ in Lippstadt ist, wollen die Organisatorinnen aufmerksam machen. Foto: privat

Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen: Auch in diesem Jahr haben sich die fünf Frauenserviceclubs in Lippstadt, der DGB Kreisfrauenausschuss Soest und die Gleichstellungsstelle der Stadt Lippstadt wieder zusammengeschlossen, um mit der Teilnahme an der weltweiten Aktion „Orange the World“ auf das Thema aufmerksam zu machen.

Gleich drei verschiedene Aktionen haben die Vertreterinnen von Zonta Club Lippstadt, Soroptimist International (SI) Club Lippstadt, SI Club Bad Waldliesborn, SI Club Erwitte-Hellweg und Ladies‘ Circle Lippstadt am und rund um den „Orange Day“ am 25. November geplant.  Mit der Unterstützung von verschiedenen Lippstädter Einzelhändlern und Institutionen rücken die Organisatorinnen die Tatsache in den Mittelpunkt, dass jede dritte Frau in Deutschland mindestens einmal in ihrem Leben Opfer von physischer und/oder sexualisierter Gewalt wird. Weiter

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 134Heute:
  • 666464Gesamt: