Streiks in der Druckindustrie werden fortgesetzt – Ziel Abschluss für Bayern

Auch in den letzten Tagen vor Weihnachten setzen die Beschäftigten in der bayerischen Druckindustrie ihren Arbeitskampf fort. Seit Anfang der Woche sind wieder etliche Druckbetriebe, darunter auch Zeitungsdruckereien, im Streik. Nach wie vor geht es um eine Einkommenserhöhung von fünf Prozent für Gewerbliche, Angestellte und Auszubildende und um die Wiederinkraftsetzung des Manteltarifvertrags, der vom Arbeitgeberverband zum Herbst 2018 gekündigt wurde. Weiter

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 39Heute:
  • 422577Gesamt: