ver.di kämpft für den Erhalt der Tarifverträge in der Druckindustrie – Nächster Termin 9. April 2019

Im festgefahrenen Tarifkonflikt mit dem Bundesverband Druck und Medien (bvdm) ist ver.di unverändert zu Verhandlungen bereit. Nachdem es auf Bundesebene bisher keine Lösung gibt, wurden die Arbeitgeber in der Druckindustrie auf regionaler Ebene zu Tarifgesprächen aufgefordert. Das Ziel ist nach wie vor der Erhalt des Manteltarifvertrages für alle Beschäftigten und ein akzeptabler Lohnabschluss. Weiter

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 119Heute:
  • 405186Gesamt: