ver.di nominiert Führungstrio für künftige Vorstandsspitze

Auf der heutigen Sitzung (8. November 2018) nominierte der Gewerkschaftsrat der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) seine Kandidatinnen und Kandidaten für die künftige Vorstandsspitze.

Frank Werneke (51), bislang stellvertretender Vorsitzender und zuständig für Medien und Finanzen, wurde als Kandidat für die Position des künftigen Vorsitzenden nominiert. Die bisherige Stellvertreterin Andrea Kocsis (53), verantwortlich für Post und Logistik, sowie Christine Behle (50), zuständig für den Fachbereich Verkehr, wurden als gleichberechtigte stellvertretende Vorsitzende nominiert. Weiter

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 48Heute:
  • 382483Gesamt: