Videokonferenz – Die Welt nach Co­ro­na – Neu­es öko­no­mi­sches Den­ken für ei­ne an­de­re Glo­ba­li­sie­rung

Termin: 18. Mai 2020, 19:00 bis 21:00 Uhr

Die Chance und die Notwendigkeit für eine grundsätzliche Änderung der politischen Rahmenbedingungen ist da. Die Maßnahmen gegen das Virus zeigen: Politik kann sich ändern, wenn eine veränderte Lage es notwendig macht. Beim Thema „Klima“ allerdings, der viel größeren Bedrohung, mangelt es tatsächlich immer noch vielfach am nötigen Willen. Im Namen des Freihandels und der Globalisierung haben sich die Staaten in großem Maß selbst gefesselt: Verträge wie CETA, aber auch bereits jene zur Gründung der Welthandelsorganisation (WTO) von 1995, beschränken den politischen Handlungsspielraum in praktisch allen irgendwie wirtschaftsbezogenen Bereichen. weiterlesen …

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 40Heute:
  • 583014Gesamt: