VG Wort vor wichtigen Entscheidungen

Bundesgeschäftsführerin der dju in ver.di, Monique Hofmann. Foto: Kay Herschelmann

Bei der Mitgliederversammlung der VG Wort am 10. und 11. Dezember 2021 stehen wichtige Entscheidungen über die künftige Arbeitsweise der Verwertungsgesellschaft an.

VG-Wort-Mitglieder, die nicht selbst bei der Online-Veranstaltung dabei sein können, mögen ihr Stimmrecht „vertrauensvoll an dju-Kolleg*innen übertragen, die anwesend sind“, schlägt Monique Hofmann vor, Bundesgeschäftsführerin der  dju – Deutschen Journalistinnen und Journalisten-Union in ver.di. Weiter

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 58Heute:
  • 558401Gesamt: