Vorankündigung Internationaler Frauentag: „Wer Fachkräfte sucht, kann auf Frauen nicht verzichten“

Caroline Heß (DGB NRW)

Lippstadt. Seit über 100 Jahren steht der Internationale Frauentag für die Gleichberechtigung von Frauen. Auch der Deutsche Gewerkschaftsbund und seine Gewerkschaften rufen jedes Jahr zum 8. März zu Aktionen auf, mit denen auf die ungleiche Behandlung von Männern und Frauen aufmerksam gemacht wird. Die Frauen im DGB blicken an diesem Tag auf den Wandel in der Arbeitswelt.

Unter dem diesjährigen Motto „Wer Fachkräfte sucht, kann auf Frauen nicht verzichten“ lädt der DGB Kreisfrauenausschuss Soest am 28. Februar ab 18 Uhr Männer und Frauen in die VHS in Lippstadt, Barthstraße 2, zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion ein. Gesprächspartnerin ist Caroline Heß, Abteilungsleiterin für Frauen-, Gleichstellungs- und Familienpolitik des DGB NRW.

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 85Heute:
  • 620699Gesamt: