Was wollen wir, die Fachgruppe Musik der ver.di, für und an Musikschulen erreichen?

Kreis Soest / Hochsauerland. Die ver.di Fachgruppe Musik im Ortsverein Hellweg-Hochsauerland informiert:
Zu den kommunalpolitischen Zielen gehören beispielsweise solche Fragen wie die Förderung öffentlicher Musikschulen als kommunale Pflicht, die Entwickeln von Ganztagsschulen in Kooperation und nicht auf Kosten öffentlicher Musikschulen oder, eine bessere Landesförderung durchzusetzen.

Zu unseren tarifpolitischen Ziele gehören, Tarifverträge für alle Beschäftigten zu fordern, die Mitarbeitervertretungen, die Personal- und Betriebsräte zu stärken, die Löhne in den neuen Bundesländern anzugleichen. Wir fordern garantierte Fortbildungsmöglichkeiten, wollen sichere Regelungen der ferienbedingten Schließzeiten unter Berücksichtigung der tariflichen Gesamtarbeitszeit, für die Zusammenhangstätigkeiten oder für den Fahraufwand, fordern geringere Unterrichtsverpflichtungen für Großgruppen und vieles andere.

Folgende Musikschulen gibt es im ver.di Ortsverein Hellweg-Hochsauerland, nicht überall haben wir Mitglieder: Lippstadt – Geseke – Erwitte – Soest – Rüthen – Warstein – HochsauerlandWerl/Wickede/Ense Lippetal/Bad Sassendorf/Anröchte/Welver

Wir könnten regelmäßige Treffen mit euch veranstalten! – Schwierig, dann eben einen Stammtisch an wechselden Orten! Einen E-Mail-Verteiler zum Austausch von Problemen! …oder …. oder  Jetzt Mitglied werden

Fragen und Anregungen an: Sarah van Dawen-Agreiter, ver.di Landesbezirk NRW, Fachbereich Medien, Kunst und Industrie, Karlstr. 123-127, 40210 Düsseldorf, Tel.: 0151 671 604 42, Mail: sarah.vandawen-agreiter@verdi.de

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 33Heute:
  • 471570Gesamt: