Zapp – Das Medienmagazin: Im Fadenkreuz: Morddrohungen gegen Journalisten

dju-Bundesgeschäftsführerin Cornelia Berger. Foto: Martha Richards

Es ist kein Zufall, dass sich die Rechten den Journalismus als Feindbild auserkoren haben, sagt unsere Bundesgeschäftsführerin Cornelia Berger im Interview mit Zapp – Das Medienmagazin – und fordert mehr Rückendeckung für Journalistinnen und Journalisten.

Morddrohungen gegen Journalisten sind schon lange kein Einzelfall mehr. Besonders diejenigen, die über die rechte Szene berichten, sind immer wieder Anfeindungen und Gewalt ausgesetzt. Weiter

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 18Heute:
  • 427972Gesamt: