»Zu viel Aufregung um wirtschaftliche Verluste« – Sozialethiker Professor Bernhard Emunds: Reichen Vermietern sind Verluste zuzumuten

Foto: privat

Nach der Krise Vermögende zur Kasse bitten | Für gerechten Ausgleich sorgen

Professor Dr. Bernhard Emunds leitet das Oswald-Nell-Breuning-Institut für Wirtschafts- und Gesellschaftsethik in Frankfurt am Main. Er 
ist Finanzwirtschaftler, Theologe und Mitglied des Zentralkomitees der deutschen Katholiken.

Friedrich Siekmeier führte mit ihm folgendes Interview für DRUCK+PAPIER. Weiter

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 40Heute:
  • 583014Gesamt: