Gautschbrief

GAUTSCHBRIEF

Der Gautschbrief

Packt an! Lasst seinen Corpus posteriorum fallen auf diesen, nassen Schwamm, bis triefen beide Ballen. Der durst’gen Seel‘ ein Sturzbad gebet obendrauf – Das ist dem Sohne Gutenbergs die allerbeste Tauf!

Von Gottes Gnaden, wir Jünger Gutenbergs, des heiligen Römischen Reiches tun anmit jeder- männiglich Kund und zu wissen, dass der Jünger der wohl edlen Buchdruckerkunst … nach altem Brauch und Herkommen heute mit Zuziehung der Herrn Gesellen der Stadt Lippstadt die Wassertaufe ad posteriora erhalten hat und damit in sämtliche uns von Kaiser Friedrich III. verliehenen Rechte und Privilegien eingesetzt ist. Kraft dieses Briefes gebieten wir allen unseren Kunstgenossen, obengenannten Jünger Gutenbergs als echten Schwarzkünstler anzuerkennen und aufzunehmen.

Gegeben zu Lippstadt, am …

Gautschmeister – Schwammhalter

Erster Packer – Zweiter Packer – Zeugen

Archiv

QR Code

qr code

Besucher

  • 16Heute:
  • 284932Gesamt: