Unsere Aktionsseite zur Tarifrunde Druckindustrie – WhatsApp Gruppe zur Tarifrunde – Manteltarifvertrag läuft zum 31. Oktober aus!

An dieser Stelle informiert der ver.di Ortsverein Hellweg-Hochsauerland, Bereich Medien, Kunst und Industrie im Fachbereich A die Kolleginnen und Kollegen über den aktuellen Stand der Tarifverhandlungen und die betrieblichen Aktionen in der Druckindustrie. Weiter

Unsere Forderungen setzen wir nur gemeinsam durch! Deshalb jetzt aktiv werden – für eine starke Gewerkschaft! www.mitgliedwerden.verdi.de

Neue Ausgabe von „Industrie-Report/mti-Info“ ist da

Augenoptiker*in: Ein Beruf mit rasanter Entwicklung – Berichte aus Tarifrunden und zu Energiepolitik, Transformation, Generationengerechtigkeit, Natur-Werkstoffen und mehr

Ein Schwerpunkt liegt in dieser neuen Ausgabe auf der Augenoptik und den Tarifrunden. Der Beruf „Augenoptiker*in entwickelt sich rasant, die erforderlichen Kenntnisse für die Fachkräfte sind gestiegen, die Wertschätzung hinkt aber hinterher, meint Ralf Olbrich, der die Augenoptiker*innen im Bundesvorstand der Fachgruppe Druck, Verlage, Papier, Industrie (DVPI) vertritt. Weiter

Seminar für Betriebsratsmitglieder und Mitglieder der Schwerbehindertenvertretung aus Zeitungs-, Zeitschriften- und Buchverlagen

02.06.2024 – 07.06.2024ver.di-Bildungs- und Tagungszentrum Walsrode, Sunderstr. 77, 29664 Walsrode

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Aktuelle Daten zur wirtschaftlichen Lage und Entwicklung der Verlage und ihrer Beschäftigten
  • Digitalisierung der Produkte und Prozesse in den Betrieben und Unternehmen und ihre Auswirkungen auf die Qualifikationsanforderungen und Arbeitsbedingungen. Handlungs- und Gestaltungsmöglichkeiten der Betriebsräte und Schwerbehindertenvertretungen
  • Arbeitsrechtliche und tarifliche Veränderungen und neuere Rechtsprechung, die sich auf die Arbeit der Betriebsräte und Schwerbehindertenvertretungen auswirken können – Weiter

Tarifrunde Druckindustrie 2024: Aktive Mittagspause beim Zeitungsverlag Der Patriot in Lippstadt

Lippstadt. Im Rahmen der Tarifrunde Druckindustrie fand heute (11. April 2024) eine aktive Mittagspause der Beschäftigten im Verlagshaus „Der Patriot“ in Lippstadt, Hansastraße, statt. Gewerkschaftssekretär Fabian Trelle (Dortmund) klärte die Kolleginnen und Kollegen über den aktuellen Stand der Tarifverhandlungen auf. Die dritte Verhandlungsrunde in der Druckindustrie findet am 16. April 2024 in Berlin statt. Foto: ver.di Westfalen.

Unsere Forderungen setzen wir nur gemeinsam durch! Deshalb jetzt aktiv werden – für eine starke Gewerkschaft! www.mitgliedwerden.verdi.de

Einigung bei Azubi-Tarif, beim Lohn-Tarif hakts noch

Tarifinfo von Tom Talsky:

In der zweiten Verhandlungsrunde mit dem bayerischen Landesinnungsverband für Augenoptik und Optometrie (LIV) konnten wir uns zu später Stunde auf einen neuen Tarifvertrag für Augenoptiker-Azubis einigen.

Weiter

DGB HSK 1. Mai-Kundgebung in Meschede „Mehr Lohn. Mehr Freizeit. Mehr Sicherheit.“

Die Stimmung ist pressefeindlich

In Deutschland hat sich in den letzten Jahren eine immer pressefeindlichere Stimmung ausgebreitet, das zeigt die jetzt veröffentlichte Nahaufnahme Deutschland von Reporter ohne Grenzen (RSF). Während der Pandemie schnellte die Zahl der Übergriffe auf Berichterstattende in die Höhe. Auch der Rückblick auf das vergangene Jahr zeigt: Diese Tendenz ist noch nicht vollständig zurückgegangen. Für 2023 konnte RSF 41 Übergriffe auf Medienschaffende verifizieren. Im Jahr 2022 waren es 103. Weiter

Archiv

QR Code

qr code

Besucher

  • 94Heute:
  • 688523Gesamt: