DGB: 1. Mai 2019 – Kundgebung und Familienfest Rathausplatz Lippstadt

Druckindustrie: Nächster Verhadlungstermin 2. Mai 2019 – ver.di will Manteltarifvertrag zunächst unverändert in Kraft setzen

Die Wiederaufnahme der Tarifverhandlungen für die 134.000  Beschäftigten der Druckindustrie in Hamburg haben die Tarifparteien als „konstruktiv“ bezeichnet. Die Positionen lägen aber „noch weit auseinander“, erklärte die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di). „Oberste Priorität bleibt die unveränderte Wiederinkraftsetzung des Manteltarifvertrages“, erklärte die Verhandlungskommission der Gewerkschaft. Zudem habe ver.di Lohnerhöhungen von 2,8 Prozent ab 1. Mai 2019 und 2,7 Prozent ab 1. Mai 2020 für eine Laufzeit von 24 Monaten gefordert. Weiter

Mitglieder des OV Hellweg-Hochsauerland besuchten die PopUp-Galerie des DGB Kreisverband Soest

Lippstadt. Mitglieder des ver.di OV Hellweg-Hochsauerland, FB Medien, Kunst und Industrie besuchten nun die PopUp-Galerie des DGB in der Cappelstraße 33 in Lippstadt. Einen Monat lang gibt’s hier parallel gleich drei Ausstellungen über AfD und Extremismus, die Ausstellung von Pro Asyl zu Menschenrechten und Europa sowie eine eigene Ausstellung des Kreisverband Soest zu den Grundrechten. Das genaue  Programm mit zahlreichen Vorträgen stellte Holger Schild vor. Weitere Informationen:

Einladung / Anmeldung: 13. ver.di-DruckerTage – Nicht jede*r hat einen Sechser im Lotto

5. bis 7. Juli 2019 | ver.di-Bildungszentrum »Das Bunte Haus« in Bielefeld

Und die wenigsten Menschen verfügen über ein stattliches Vermögen. Oder haben ein großes Erbe zu erwarten. Deshalb sind wir alle darauf angewiesen, dass wir für unsere Arbeit ordentlich bezahlt werden. Und im Alter unser Auskommen haben. Doch von flächendeckend guten Tarifverträgen und guten Renten sind wir weit entfernt. Stattdessen wird bei der Rente Flickschusterei betrieben und Tarifverträge gelten für immer weniger Beschäftigte. Wie das anders gehen kann, darüber wollen wir auf den DruckerTagen 2019 diskutieren. Und am Sonntagmorgen geht es in die virtuelle Druckhalle. Mehr

Metall- und Elektroindustrie NRW: ver.dianer unterstützen Beschlusslage der Metaller

Kreis Soest / Hochsauerland. Die ver.di Fachgruppe Metall- und Elektroindustrie im Ortsverein Hellweg-Hochsauerland ünterstützt den Beschluss der IG Metall NRW  zur Altersversorgung. Hier nun der Wortlaut des Beschlusses von der tarifpolitischen Konferenz am 12. April in Sprockhövel:

In der Resolution „Mehr Rente – mehr Zukunft“ heißt es, das Ziel der Rentenpolitik müsse „eine auskömmliche Rente und nicht möglichst niedrige Beitragssätze“ sein. Denn die Rentenkürzungen und die Arbeitsverhältnisse mit geringen Einkommen verursachten schwerwiegende Probleme: „Die Lebensstandardsicherung rückt damit für viele Menschen in weite Ferne, und Altersarmut wird zu einem bedeutenden Risiko.“ Weiter

ver.di Senioren Warstein-Rüthen: Veranstaltung mit der heimischen Europaabgeordneten Birgit Sippel (SPD)

Soest/Warstein/Rüthen. 70 Jahre Frieden und freie Grenzen in Europa sind ein eimaliger Erfolg. Die am 26. Mai stattfindende Europawahl entscheidet über die Zukunft der Europäischen Union. In allen Ländern Europas sind rechte Parteien auf dem Vormarsch. Dies bedeutet nichts Gutes. Die Gewerkschaften rufen daher dazu auf, vom Wahlrecht Gebrauch zu machen. In diesem Zusammenhang laden wir herzlich ein zum kostenfreien Kaffee und Kuchen am Mittwoch, dem 24. April 2019 um 15 Uhr ins Cafe Paradies in 59494 Soest im Stadtpark 1.

Im Mittelpunkt steht ein Referat der heimischen Europaabgeordneten Birgit Sippel (SPD). Über die zur Zeit brachliegenden ver.di-Seniorenarbeit in Warstein-Rüthen berichtet der ehemalige Vorsitzende Karl Jacobs. Anmeldung erbeten bei Karl Jacobs, Telefon 0 29 25 / 24 90 oder per Mail karljacobs@web.de

Medienwirtschaft: Neue Quartalsberichte online

Die Quartalsberichte zur Medienwirtschaft für den Zeitraum Januar bis März 2019 von Gert Hautsch stehen online. Sie bestehen wie immer aus drei Teilen:

  • Branchenübersicht –  Ein miserables Kinojahr
  • Konzernübersichten –  Ausverkauf bei DuMont
  • Übernahmen und Beteiligungen:  Von Altraverse bis ZDF

Direkter Link zu den Quartalsberichten auf unserer Unterseite

Archiv

QR Code

qr code

Besucher

  • 113Heute:
  • 410283Gesamt: