ver.di Bezirk Hellweg-Hochsauerland: Sprechstunde

bezirk-hellweg-hochsauerland1Lippstadt. Die  nächste Sprechstunde des ver.di Bezirks Hellweg-Hochsauerland  in der Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt, Steinstraße 9 in Lippstadt findet  am Mittwoch, dem 1. Februar 2017 in der Zeit von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr statt.

Der Gewerkschaftssekretär des ver.di-Bezirks Hellweg-Hochsauerland, Oliver Bertelt, steht dort zur Beratung zur Verfügung. Interessierte Mitglieder können vorab unter 02 91/95 29 30 einen Termin vereinbaren.

Zeit zu gestalten: Leben _ Arbeit _ Zukunft

Veranstaltung von DGB und FES Mitte Januar 2017 in Berlin

Auf der sehr gut besuchten Veranstaltung „Zeit zu gestalten: Leben _ Arbeit _ Zukunft“ – organisiert vom Deutschen Gewerkschaftsbund DGB und der Friedrich-Ebert-Stiftung FES in Berlin – mit einem Mix aus Gewerkschaftlern, Arbeitgeberverbänden, Wissenschaftlern und Betriebsräten wurde das Thema Arbeitszeit in den unterschiedlichen Facetten diskutiert. Der Wertewandel in der Gesellschaft, geändertes Familienbild, neue Arbeitsformen und die Digitalisierung treiben das Thema und lassen das seit 20 Jahren geltende Arbeitszeitgesetz hinterfragen. In teils kontrovers geführten Diskussionen zu den Themen Arbeitszeit, Arbeitszeitgesetz, Teilzeit, Vollzeit, Schutzrechte, Weißbuch Arbeiten 4.0. zeigte sich die Komplexibilität des Themas. Weiter

Medienwirtschaft: Neue Quartalsberichte online

Die Quartalsberichte zur Medienwirtschaft für den Zeitraum Oktober bis Dezember 2016 von Gert Hautsch stehen online. Sie bestehen wie immer aus drei Teilen:

  • Branchenübersicht – Sport als Milliardengeschäft
  • Konzernübersichten – Medienaktien werden billiger
  • Übernahmen und Beteiligungen: Von Abilicom bis Xiaozhu

Direkter Link zu den Quartalsberichten auf unserer Unterseite

Professionell gegen „Hackmac“ im Netz

Unter dem Motto „Hashtag, Hightech, Hackmack“ wurde am 21. Januar in Berlin auf dem 30. Journalistentag von ver.di über Datenjournalismus debattiert. Sich konsequenter mit technologischen Innovationen und daraus folgenden gesellschaftlichen Trends zu beschäftigen und sie mitzugestalten, forderte Datenjournalist Marco Maas. „Dass andere rechts und links von uns Fakten schaffen“ in einer zunehmend datenbasierten Welt, dürfe nicht ohne professionelle Antwort bleiben. Weiter

Aktuelles zur VG WORT

In diesen Tagen erreichen Euch vermutlich Briefe von Verlagen, die bitten, der VG Wort gegenüber eine Verzichtserklärung abzugeben. Es geht dabei um den Anteil an den Erlösen, den die VG Wort seit ihrem Bestehen pauschal an Verlage ausgeschüttet hat. Inzwischen gibt es dazu allerdings ein Urteil – wir haben darüber informiert – des Bundesgerichtshofes (BGH), das diese Praxis für unzulässig erklärt hat. Mehr

Archiv des BND bleibt auch künftig geheim

Der Bundestag hat ein Gesetz zur Neuregelung des Bundesarchivrechts beschlossen. Danach müssen Bundesbehörden ihre Unterlagen nach spätestens 30 Jahren dem Bundesarchiv anbieten – nur der Bundesnachrichtendienst (BND) nicht. Die Journalistenorganisationen DJV, dju in ver.di und Netzwerk Recherche hatten die Streichung dieser „großzügigen Sonderregeln“ für die Geheimdienste gefordert. Mehr

Journalismus gilt als Aufwiegelung

Dem Chefredakteur des „Sunday Standard“, einer der wenigen unabhängigen Zeitungen Botsuanas, droht eine zweijährige Haftstrafe. Die Anklage klingt wie aus einer Zeitreise ins Mittelalter: Outsa Mokone wird „sedition“ vorgeworfen, also das Aufwiegeln von Menschen zur Rebellion gegen staatliche Autoritäten. Am 27. Januar muss er vor Gericht erscheinen. Mehr

Neue Gesetze für Leiharbeit und Werkverträge: Konsequenzen für Betriebsräte und Personalräte

Ab 1. April 2017 sollen neue Gesetz bei der Arbeitnehmer-Überlassung und bei Werkverträgen gelten. Die „Hotline Zeitarbeit und Werkvertrag“ hat deshalb eine Veranstaltung für Interessenvertretungen organisiert. Klar wurde: gegen einen Missbrauch von Werkverträgen und Leiharbeit hilft ein Gesetz alleine nicht – es braucht engagierte Personal- und Betriebsräte und die Unterstützung ihrer Gewerkschaften. weiterlesen …

Archiv

QR Code

qr code

Besucher

  • 16Heute:
  • 272274Gesamt: