Nach achtmonatigen Verhandlungen haben die Tarifparteien im Lokalfunk NRW ein Ergebnis erzielt

Soest / Meschede. An dieser Stelle informieren wir die Kolleginnen und Kollegen der heimischen Lokalsender Hellweg Radio und Radio Sauerland:

Nach achtmonatigen Verhandlungen haben sich die Tarifparteien im NRW-Lokalfunk auf ein Ergebnis geeinigt: Mit dem Dezembergehalt 2017 bekommen Angestellte und Volontäre eine Einmalzahlung in Höhe von 1.000 Euro. Teilzeitbeschäftigte und Angestellte, die nach April 2017 im Lokalfunk angefangen haben, erhalten die Einmalzahlung anteilig. Ab dem 1. Februar 2018 steigen dann die Gehälter um 1,95 %, der Tarifvertrag kann erstmals zum 30. Juni 2019 gekündigt werden. Weiter

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 45Heute:
  • 315358Gesamt: