ver.di8-Redaktion

Öffentliches Gautschen 15. Juli 2017 in Geseke: Das Gautschkollegium wird weiblicher

Samstag, 15. Juli 2017, 16.00 Uhr –  800 Jahre Stadtrechte Geseke – 125 Jahre Geseker Zeitung – 150 Jahre Gewerkschaft der Buchdrucker – Öffentliches Gautschen auf dem Marktplatz in Geseke durch das Gautschkollegium des ver.di Ortsverein Hellweg-Hochsauerland, Fachbereich (8) Medien, Kunst und Industrie in Zusammenarbeit mit dem Medienhaus Laumanns. Die Belegschaften im Gewerbe werden weiblicher, also unser Gautschkollegium auch. Mareike Alsdorf wurde zur Packerin berufen und Schwammhalterin ist die Wiederholungstäterin Martina Beckschulte. Musikalisch wird die Veranstaltung durch die Musikfreunde Dedinghausen – Spontan und Ungezwungen e.V. begleitet. Unser Festzug startet  von der Geschäftsstelle Geseker Zeitung zur Bühne auf dem Markt.

Sommer 2017: Wir wünschen allen Kolleginnen und Kollegen einen erholsamen und schönen Urlaub!

Wie viele Urlaubstage stehen mir als Arbeitnehmer im Jahr zu? Gesetzlich? Tariflich?

Ein Hauch von Südsee am Ostseestrand von Scharbeutz (Foto: Ludger Wrzesinski)

Ein Hauch von Südsee am Ostseestrand von Scharbeutz (Foto: Ludger Wrzesinski)

Kreis Soest / Hochsauerland. Der ver.di Ortsverein Hellweg-Hochsauerland, FB (8) Medien, Kunst und Industrie informiert: Jeder Arbeitnehmer hat in jedem Kalenderjahr Anspruch auf bezahlten Erholungsurlaub (§ 1 BUrlG / Bundesurlaubsgesetz). Der Urlaub beträgt mindestens 24 Werktage. Bei sechs Werktagen pro Woche bedeutet das 4 Wochen Urlaub. Diesen Anspruch haben auch Teilzeitbeschäftigte. Allerdings zählen bei ihnen die freien Werktage mit. Wer z.B. nur samstags arbeitet, hat nicht 24 Samstage Urlaub, sondern 4 Wochen, also 4 Samstage. In der Regel gelten die Urlaubswünsche des Arbeitnehmers, sie können jedoch zurückstehen, wenn dringende betriebliche Belange oder Urlaubswünsche anderer Arbeitnehmer entgegen stehen, die unter sozialen Gesichtspunkten Vorrang haben.

Vom freien Sonntag bis zu 6 Wochen Tarifurlaub war ein langer Weg. Ohne die Gewerkschaften würde unser Anspruch auf Urlaub auch heute noch sehr mager ausfallen.

Hier nur ein Beispiel: Der tarifliche Jahresurlaub beträgt für die Arbeitnehmer der Druckindustrie  30 Arbeitstage (Montag bis Freitag) = 6 Wochen. Mitglied sein lohnt sich! Tarifverträge schließt die Gewerkschaft ver.di für ihre Mitglieder ab!

dju-Arbeitszeit-App-2.0 für Journalistinnen und Journalisten an Tageszeitungen und Zeitschriften

Dies ist die Android-Version der Arbeitszeit-App der deutschen journalistinnen und journalisten union (dju) in der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di). Die App bietet Journalistinnen und Journalisten die Möglichkeit, ihre eigene Arbeitszeit zu erfassen und zu kontrollieren.

Darüber hinaus warnt die App vor Überlastung und Verletzungen des Arbeitszeitgesetzes durch zu lange Arbeitszeiten und zu wenige oder zu späte Pausen. Weiter

BDZV vergibt Theodor-Wolff-Preis

Gestern wurden in Berlin fünf Journalist_innen mit dem Journalistenpreis der deutschen Zeitungen – Theodor-Wolff-Preis (TWP) ausgezeichnet. Den erstmals vergebenen Sonderpreis der vom Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) getragenen Auszeichnung erhielt der in der Türkei inhaftierte deutsch-türkische Autor Deniz Yücel. Weiter

ver.di Bezirk Hellweg-Hochsauerland: Stammtisch zum Thema Arbeits- und Sozialrechtsschutz

bezirk-hellweg-hochsauerland1An alle Mitglieder aus Lippstadt, Anröchte, Erwitte und Geseke

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

wir laden Euch zu einem weiteren ver.di Stammtisch ein.

Am  Mittwoch, den 5. Juli 2017 Beginn 19.30 Uhr  in die Gaststätte Markt Deele, Marktstraße 24 in 59555 Lippstadt

ver.di-Mitglieder haben einen umfassenden Anspruch auf Arbeits- und Sozialrechtsschutz. Er umfasst alle arbeitsrechtlichen Verfahren, rechtliche Klärung vor dem Sozialgericht. aber auch rechtliche Klärung mit Renten- und Unfallversicherungsträgern sowie Krankenkassen oder der Agentur für Arbeit. Über dieses umfangreiche Angebot wird die Kollegin Jutta Scheffler, ver.di-Rechtsschutzsekretärin, einen Überblick geben und an praktischen Beispielen erläutern. Darüber hinaus wir es auch wieder Zeit für einen allgemeinen Gedankenaustausch geben. Wir würden uns freuen Euch recht zahlreich begrüßen zu können. Gern könnt Ihr auch weitere interessierte Gäste mitbringen.

Metall- und Elektroindustrie: Lippstädter Autozulieferer Hella soll Preise abgesprochen haben – Unternehmen erzielt Einigung mit EU-Kommission

Lippstadt. Die ver.di Fachgruppe Metall- und Elektroindustrie im Ortsverein Hellweg-Hochsauerland informiert: Der heimische Autozulieferer Hella (Lippstadt) muss eine Millionenstrafe zahlen. Das Unternehmen soll mit anderen Herstellern von Fahrzeugleuchten die Preise abgesprochen haben. Das widerspricht dem Wettbewerbsrecht. Die EU-Kommission bittet Hella daher nun mit einer Geldbuße von 10,4 Millionen Euro zur Kasse. Auf die Geschäftsergebnisse im laufenden Geschäftsjahr habe das laut Hella keinen Einfluss. Das Unternehmen hatte sich dafür bereits 16 Millionen Euro zur Seite gelegt. Pressemitteilung des Unternehmens  21.06.2017 HELLA erzielt Einigung mit EU-Kommission mehr

Versteigerung Zugunsten der Mitternachtsmission Dortmund von Kunstwerken am 24. Juni im ver.di-Haus

Dortmund. 44 Künstlerinnen und Künstler aus ganz Deutschland haben jeweils eines ihrer Werke gespendet, die am 24.06.2017 im ver.di-Haus in Dortmund versteigert werden. Der Erlös geht an den Förderverein der Mitternachtsmission Dortmund zur Unterstützung des Kampfes gegen Zwangsprostitution und Menschenhandel:

  • Samstag, 24.06.2017, ab 11.00 Uhr, ver.di-Haus Dortmund, Königswall 36

Die Kunstwerke können ab sofort in den ver.di-Räumen vorbesichtigt werden:

  • Montag, Mittwoch und Donnerstag von 8.30 – 16.00 Uhr, Dienstag und Freitag von 8.30 – 12.00 Uhr
  • Am Tag der Versteigerung besteht diese Möglichkeit ab 10.00 Uhr.

Veranstalter ist der Gemeinnützige Verein „Ostwall 7 bleibt“. Wir stellen die Räumlichkeiten für diese Versteigerung zur Verfügung.

Versteigerungskatalog hier online

Archiv

QR Code

qr code

Besucher

  • 38Heute:
  • 292175Gesamt: