ver.di8-Redaktion

BR-Wahl 2018: Die Mitbestimmer

Alle vier Jahre werden sie gewählt, die Betriebsräte, immer zwischen dem 1. März und 30. Mai. Das nächste Mal werden sie 2018 gewählt. Die Menschen, die sich für die Beschäftigten stark machen, die dafür sorgen, dass die Beschäftigten gehört werden, wenn es um die Ausgestaltung ihrer Arbeitsbedingungen geht. Die zur Seite stehen, wenn jemand gekündigt werden soll oder gemobbt wird. Die Gesundheitsprogramme durchsetzen, damit Arbeit nicht kaputt macht. Die auf die Einhaltung von Dienstplänen achten. Kurzum: Die mitbestimmen, wenn es um wichtige Entscheidungen eines Unternehmens geht, die sich auf die Beschäftigten in der einen oder anderen Form auswirken. Wer im Betrieb noch keinen Betriebsrat, kurz BR, hat, findet bei ver.di jederzeit Unterstützung, einen zu gründen, und auch dann, wenn es bereits einen gibt. Weiter

Ex­tre­me Wit­te­rung: Was bei Schnee, Eis und Glät­te im Job gilt – Der DGB Rechtsschutz gibt Antworten

Extremes Wetter, ob im Winter oder Sommer, stellt Beschäftigte vor besondere Fragen: Muss ich bei Unwetterwarnungen zur Arbeit? Was ist bei Verspätungen wegen „Eiskratzens“? Wer kommt für Glatteisunfälle auf dem Arbeitsweg auf? Und wie kalt oder heiß darf es am Arbeitsplatz eigentlich sein? Der DGB Rechtsschutz gibt Antworten. weiterlesen …

Wer gründet einen Stammtisch in Geseke für unsere Mitglieder aus der Papierverarbeitung??

Geseke. Der ver.di Ortsverein Hellweg-Hochsauerland, Fachbereich (8) Medien, Kunst und Industrie sucht einen Organisator aus der Mitgliedschaft für einen „offenen Stammtisch in Geseke“. Dort könnten sich die Mitglieder gemeinsam über politische Themen und betriebliche Sorgen austauschen. Zum Thema gemacht werden könnten auch die Betriebsratswahlen und die aktive Einbindung unserer Mitglieder aus Geseke bei den nächsten ver.di-Wahlen. Auch könntet ihr die Arbeit im Ortsverein mitgestalten. Wir meinen: Nicht nur wählen lassen, sondern sich auch einbringen. Die Getränke übernimmt der Ortsverein. Wer dies organisieren möchte meldet sich bitte über unser Kontaktformular.

Aus aktuellem Anlass: Unternehmen aus Lippstadt kündigt zu Weihnachten – Kündigungsschutzklage – was muss beachtet werden?

Lippstadt – Bad Waldliesborn. Erhalten Arbeitnehmer eine Kündigung von ihrem Arbeitgeber, sollte nach dem ersten Schock ein kühler Kopf bewahrt und möglichst schnell rechtlicher Rat (melde DICH bei DEINER  Gewerkschaft) eingeholt werden, damit keine Fristen versäumt werden.

Die AfD und Rechts­ex­tre­mis­mus

Dortmund. Spätestens seit der Bundestagswahl ist klar: In Deutschland ist eine neue politische Kraft entstanden, die Partei „Alternative für Deutschland“. Wie sieht es nun aus, das Politikverständnis der selbsternannten Alternative? In den unterschiedlichsten Medien gibt so viele haarsträubende Zitate von AfD-Politikern, die oftmals auf eine rechtsextreme Einstellung oder zumindest eine Nähe zum Rechteextremismus vermuten lassen. Wie Rechtsextrem die AfD wirklich ist, wollen wir mit dem Publizisten und Soziologen Andreas Kemper diskutieren.

Die AfD und Rechtsextremismus (PDF, 497 kB)  Einladungsflyer zur Veranstaltung

Was hältst du von der IG-Metall-Forderung zur 28-Stunden-Woche?

»Die Forderung trifft ins Schwarze. Schon meine persönliche Situation könnte auf viele andere passen. Ich arbeite Vollzeit, habe eine fünfjährige Tochter und einen 87-jährigen Vater, der meine Unterstützung braucht. Eine Arbeitszeitverringerung für zwei Jahre, wie sie die IG Metall fordert, käme mir entgegen, erst recht mit einem Zuschuss des Arbeitgebers. Das zu verlangen, halte ich keineswegs für verwerflich, denn Kindererziehung ist für mich ein Beitrag zur Zukunftssicherung und die Pflege von Angehörigen trägt 
zur Entlastung des Sozialsystems bei. Weiter

Stand 5. Dezember 2017: Das ändert sich 2018 für Arbeitnehmer und Versicherte

Am 1. Januar 2018 treten neue Gesetze und Regelungen in Kraft – unter anderem beim Mutterschutz und bei der betrieblichen Altersversorgung. Was ändert sich noch für Arbeitnehmerinnen, Arbeitnehmer und Versicherte? Eine Übersicht. Weiter

Archiv

QR Code

qr code

Besucher

  • 47Heute:
  • 315360Gesamt: