Ausgezeichnete Pressefotos – ab dem 21. Oktober wird die Ausstellung auch in Dortmund gezeigt

Der World Press Photo Award ist so etwas wie der „Oscar“ des Fotojournalismus. Seit 1955 wird er in jedem Frühjahr von der Stiftung World Press Photo Foundation in Amsterdam vergeben. Die Siegerbilder werden einige Monate lang in Amsterdam ausgestellt, danach folgen Ausstellungen auf der ganzen Welt. Im Rahmen der „Woche der Pressefreiheit“ in Hamburg wurde jetzt die erste Ausstellung der „World Press Photo Awards“ in Deutschland eröffnet. Weiter

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 256Heute:
  • 714526Gesamt: