OV-Vorsitzender Ludger Wrzesinski wird 60 Jahre alt

Lippstadt. Am heutigen Donnerstag, dem 11. Januar 2018 wird OV-Vorsitzender Ludger Wrzesinski 60 Jahre alt. Im August 1974 begann er eine Ausbildung zum Schriftsetzer in der Firma C.Jos. Laumanns, Buchdruckerei und Zeitungsverlag in Lippstadt. Es hat keine zwei Stunden gedauert und er musste das Beitrittsformular für die IG Druck und Papier unterschreiben. Damals nicht aus Überzeugung sondern um des lieben Friedenswillen. In den folgenden Jahren erlebte er Streik und Aussperrung in seinem Ausbildungsbetrieb. 1980 schließlich wurde er zum Jugendleiter der IG Druck und Papier, OV Lippstadt, gewählt. Es gab unter seiner Leitung eine aktive Jugendgruppe. 1983 verstarb der 1. Vorsitzende Peter Heyn des Ortsvereins und Ludger Wrzesinski wurde mit 25 Jahren sein Nachfolger. Dieses Amt hatte er zur Zeit der IG Medien für die Orte Lippstadt, Geseke und Soest ebenfalls inne. 1987 wurde er erstmals direkt in den Betriebsrat der Laumanns Firmengruppe gewählt und als DGB-Vertreter in die Veranstaltergemeinschaft für Lokalfunk im Kreis Soest berufen. Beide Positionen bekleidet er immer noch. Als Vorsitzender des ver.di Ortsverein Hellweg-Hochsauerland im Fachbereich Medien, Kunst und Industrie und Mitglied des Tarifausschuss Druckindustrie NRW ist er ebenfalls noch aktiv. Am heutigen Ehrentag wünschen ihm die Kolleginnen und Kollegen vom Zeitungsverlag Der Patriot alles GUTE für die Zukunft.

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 120Heute:
  • 321402Gesamt: