Augenoptik: Die Innung rudert in Bayern zurück – Aufruf zur Fotoaktion

Tarifinfo zu Tarifverhandlungen für Auszubildende – Aktion am Donnerstag, 16. Mai 2024 – Auch Selfies erwünscht

Eigentlich hatten wir uns in der zweiten Verhandlungsrunde mit dem bayerischen Landesinnungsverband für Augenoptik und Optometrie (LIV) auf einen neuen Tarifvertrag für Augenoptiker-Azubis geeinigt. Kurz vor der nächsten Verhandlungsrunde rudert die Innung nun zurück und erklärt, ihre Betriebe hätten das Verhandlungsergebnis abgelehnt. Außerdem kritisieren sie, dass ver.di im Januar an der Berufsschule für Augenoptik in München rund 285 Azubis aus dem 1. Ausbildungsjahr nach ihren Forderungen befragt hat und dass sich viele davon auch in der Gewerkschaft organisiert haben. Weiter

Archiv
QR Code
qr code
Besucher
  • 207Heute:
  • 705200Gesamt: